Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

20.01.2020 – 15:01

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Linienbus erfasst Fahrrad: 29-Jährige schwer verletzt

Mönchengladbach (ots)

Auf dem Gelände des Busbahnhofs auf dem Europaplatz vor dem Mönchengladbacher Hauptbahnhof hat sich am Samstag gegen 18.50 Uhr ein Unfall ereignet: Ein Linienbus - gesteuert von einem 51-jährigen Fahrer aus Mönchengladbach - hat dort auf der Spur zwischen Bussteig 1 und Bussteig 3 ein Fahrrad erfasst. Die 29-jährige Pedelec-Fahrerin aus Mönchengladbach wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Da es zum detaillierten Unfallablauf widersprüchliche Aussagen gibt, bittet die Polizei Zeugen, die noch nicht namentlich erfasst worden sind, sich unter der Rufnummer 02161-290 zu melden. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Mönchengladbach
Weitere Meldungen aus Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach