Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

11.10.2019 – 16:41

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Bewohnerin überrascht Einbrecher

Mönchengladbach (ots)

Sie kam aus dem Keller hoch und überraschte einen Einbrecher in ihrer Wohnung. So geschah es einer 31-Jährigen gegen 15:15 Uhr am gestrigen Donnerstag.

Sie hörte seltsame Geräusche aus der auf der Ueddinger Straße liegenden Wohnung, als sie von innen auf die geschlossene Kellertür zuging. Als sie die Tür öffnete sah sie einen etwa 1.90m großen Mann aus dem Haus in den Garten und anschließend über den Gartenzaun in eine Stichstraße (ebenso Ueddinger Straße) flüchten. Der Mann war schlank, hatte helle Haare und trug eine dunkle Jogginghose mit einem weißen Streifen an der Seite. Weiterhin war er mit einer schwarzen Sweatshirtjacke mit Kapuze und schwarz-weißen Fußballschuhen mit Stollen bekleidet.

Später stellte sie an der Terrassentür Hebelmarken fest.

Die Polizei fragt: Wem ist ein solcher Mann in diesem Bereich aufgefallen? Wer kann weitere Angaben zu seinem Aussehen und / oder seiner Person machen? Hinweise bitte an 012161-290. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach