Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

12.11.2018 – 11:44

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Versuchter Einbruch in Wohnhaus Bergstraße

Mönchengladbach (ots)

Am Samstagmorgen wurde festgestellt, dass Unbekannte in der Nacht zuvor versucht hatten, in ein Einfamilienhaus auf der Bergstraße einzubrechen.

Die Einbrecher kamen über das Nachbargrundstück an die Rückseite des betroffenen Hauses. Dort legten sie eine vorgefundene Leiter an, mit der sie ein Fenster in der ersten Etage gelangten. Sie versuchten dann, die Rollläden gewaltsam zu öffnen, was aber aufgrund der massiven Bauweise der Rolllade nicht gelang.

Ohne in das Haus gelangt zu sein, entfernten sich die Einbrecher anschließend unbemerkt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach