Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: 33-Jähriger fährt betrunken ohne Führerschein

32257 Bünde (ots) - (hay) Am Dienstagmorgen (11.9.) gegen 01:50 Uhr erhielt die Polizei Bünde Kenntnis über eine Trunkenheitsfahrt. Ein blauer VW-Golf 5 mit Herforder Zulassung befuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und in Schlangenlinien die Herforder Straße. Die eingesetzten Beamten konnten dieses Fahrzeug im Rahmen der Fahndung in der Bohnenstraße geparkt feststellen. In dem Auto befand sich nur ein 33-jähriger Bielefelder auf dem Beifahrersitz. Aufgrund der starken Alkoholisierung und des dringenden Verdachts der Trunkenheitsfahrt wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Wie die weiteren Überprüfungen seiner Personen ergaben, hat der Beschuldigte auch keinen Führerschein und muss sich nun auch für den Verdacht dieser Straftat verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: