Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Exhibitionist im Freibad

Stuttgart-Süd (ots) - Polizeibeamte haben am Donnerstagabend (31.05.2018) in einem Freibad an der Hechinger Straße einen mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig festgenommen. Der 48-jährige Mann hielt sich im Nichtschwimmerbecken auf. Hierbei sahen zwei elf und 13 Jahre alte Mädchen, wie er mit heruntergelassener Hose unter Wasser offenbar sexuelle Handlungen an sich vornahm. Als sie ihn darauf ansprachen, ergriff der Mann die Flucht. Die Mädchen machten das Personal auf den Mann aufmerksam, die ihn dann bis zum Eintreffen der Polizei festhielten. Nach erfolgter Anzeigenaufnahme wurde der Tatverdächtige wieder auf die Straße entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: