Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

10.07.2018 – 11:06

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbruch in Autohaus

Mönchengladbach (ots)

In die Verkaufsräume eines Autohauses an der Düsseldorfer Straße sind unbekannte Täter zwischen Samstag, 07.07.2018, 14.00 Uhr und Montag, 09.07.2018, 07.15 Uhr eingedrungen. Die Einbrecher hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten sämtliche Schränke nach Diebesgut. Den ersten Feststellungen zufolge verließen die Unbekannten das Autohaus ohne gemachte Beute. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02162 290 entgegen. (ha)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach