PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

24.01.2021 – 13:18

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Autofahrer gibt falsche Personalien an

Gronau (ots)

Aus den Niederlanden eingereist ist am Samstagabend ein 28-Jähriger in Gronau. Der Essener gab bei der Kontrolle zunächst falsche Personalien an. Der Grund dafür lag auf der Hand. Im Wagen fanden Polizeibeamte mehrere Tütchen mit Marihuana, einen Führerschein aber nicht. Der Autofahrer hat keine gültige Fahrerlaubnis. Ein Drogentest schlug zudem positiv auf den Cannabiswirkstoff TCH an. Um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können, entnahm ein Arzt eine Blutprobe. Die Beamten stellten die Betäubungsmittel sicher, untersagten die Weiterfahrt und leiteten Strafverfahren ein.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken