Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

13.03.2020 – 11:42

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Radfahrer weicht aus und stürzt

Legden (ots)

Leichte Verletzungen hat ein zwölfjähriger Radfahrer am Donnerstag in Legden bei einem Unfall erlitten. Als der Junge gegen 15.40 Uhr die Kirchstraße in Richtung Gildenhook befuhr, kam ihm ein grau lackierter Pkw auf seiner Fahrspur entgegen. Der Fahrer hatte auf die linke Spur gewechselt, um an parkenden Autos vorbeizufahren. Der Junge wollte zum Ausweichen auf den Gehweg fahren. Dabei stieß er mit dem Rad gegen den Bordstein und stürzte. Nach Angaben des Kindes setzte der Unbekannte die Fahrt mit seinem Wagen fort, ohne anzuhalten. Die Polizei bittet den Fahrer sowie weitere mögliche Zeugen, sich unter Tel. (02561) 9260 beim Verkehrskommissariat in Ahaus zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken