Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

01.12.2019 – 11:37

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Radfahrer von Auto erfasst

Stadtlohn (ots)

Bei der Kollision auf einer Straßenkreuzung in Stadtlohn hat ein 45 Jahre alter Radfahrer am Freitag in Stadtlohn leichte Verletzungen erlitten. Der Stadtlohner hatte gegen 16.40 Uhr die Hegebrockstraße aus Richtung Westfalenring kommend befahren. An der Kreuzung mit der Ottostraße erfasste ihn der Wagen eines 45 Jahre alten Südlohners, der die vorfahrtberechtigte Hegebrockstraße in Richtung Industriestraße queren wollte. Ein Rettungswagen brachte den Stadtlohner in ein Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken