Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

09.11.2019 – 12:37

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heek - Nach Unfall in Lebensgefahr

Heek (ots)

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein Autofahrer in der Nacht zum Samstag bei einem Unfall in Heek erlitten. Der 20-Jährige befuhr gegen 03.50 Uhr in der Bauerschaft Ahle den Dannenkamp aus Richtung Ammelner Straße kommend. In einer leichten Linkskurve kam der Heeker aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte mit seinem Fahrzeug frontal gegen einen Baum. Kräfte der Heeker Feuerwehr befreiten den eingeklemmten Fahrer, den ein Rettungswagen anschließend in eine Klinik brachte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken