Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

08.08.2019 – 11:38

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau-Epe - Pkw brannte

Gronau-Epe (ots)

In der Nacht zum Donnerstag (08.08.2019) wurde eine Anwohnerin des Riekenhofweges durch Geräusche geweckt und sah kurz darauf ihren in Flammen stehenden Pkw. Sie alarmierte die Feuerwehr und verließ mit ihrer Familie das Haus. Der Pkw stand in der Gargenzufahrt und das Feuer zog auch Teile der Dachverkleidung und eine Tür in Mitleidenschaft. Die Feuerwehr löschte den Brand und verhinderte ein weiteres Übergreifen auf das Wohnhaus. Der Pkw brannte völlig aus.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Wer zur fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Riekenhofweg beobachtet hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten sich an die Kripo in Gronau (02562) 9260 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken