Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

28.04.2019 – 17:25

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Hoher Sachschaden bei Brand eines Stallgebäudes

Raesfeld (ots)

Am heutigen Nachmittag kam es auf einem Gehöft in Raesfeld-Erle zum Brand eines als Schlafstall genutzten Gebäudes. Bei Eintreffen von Polizei und Feuerwehr brannte das Stallgebäude bereits in voller Ausdehnung. Personen und Tiere kamen jedoch nicht zu Schaden. Nach ersten Ermittlungen könnte ein Defekt in einer auf dem Dach angebrachten PV-Anlage brandursächlich gewesen sein. Die Brandstelle wurde zwecks weiterer Ermittlungen beschlagnahmt, der Schaden wird auf ca. 350.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900 2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken