Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

17.04.2019 – 13:13

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Diebstähle aus mehreren Autos

Stadtlohn (ots)

Werkzeug und elektronische Geräte im Gesamtwert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch aus vier parkenden Autos in Stadtlohn gestohlen. Der erste Fall ereignete sich an der Straße Am Losbergpark: Dort entwendeten die Täter aus einem Firmenfahrzeug ein Notebook, zwei Werkzeugkisten, eine Tauchsäge, eine Ersatzteilkiste, ein Elektromessgerät und eine Schlagbohrmaschine. Der zweite Fall trug sich an der Goethestraße zu. Die Beute aus dem dort stehenden Firmenfahrzeug besteht aus Elektrowerkzeug und einer Werkzeugmaschine. Zudem stahlen die Unbekannten an gleicher Stelle aus einem Pkw ein Autoradio. Zu einer weiteren, gleich gelagerten Tat kam es am Kiefernweg. Dort bestand die Beute aus einem fest eingebauten Navigationssystem, das in einem Pkw installiert war. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Ahaus: Tel. (02561) 9260.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell