Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

21.02.2019 – 13:19

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Beim Ausweichen mit dem Rad gestürzt

Gronau (ots)

Leichte Verletzungen hat eine 78 Jahre alte Radfahrerin am Mittwoch bei einem Unfall in Gronau erlitten. Die Gronauerin war gegen 18.00 Uhr auf dem Radweg an der Königstraße aus Richtung Herzogstraße kommend unterwegs. Drei Kinder fuhren versetzt nebeneinander vor ihr. Als die 78-Jährige die Kinder links überholte, machte eines von ihnen einen Schlenker. Die Gronauerin wich nach links aus, geriet an die Kante des Radweges und stürzte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken