Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

15.07.2018 – 11:03

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Schwerverletzt nach Alleinunfall mit Pedelec

Borken (ots)

Aus noch nicht geklärten Gründen stürzte am Samstagnachmittag ein 64-jähriger Pedelec-Fahrer am Butenwall. Gegen 14 Uhr hatte der Mann aus Borken den Radweg des Butenwalls aus Richtung Weseler Landstraße kommend in Richtung Raesfelder Straße befahren. In Höhe der Hausnummer 22 war er nach links vom Radweg abgekommen und in der Folge gestürzt. Hierdurch zog er sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken