Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

22.01.2020 – 14:17

Polizei Gütersloh

POL-GT: 79-Jähriger stürzt und verletzt sich schwer

Gütersloh (ots)

Gütersloh (FK) - Am Dienstagvormittag (21.01., 09.57 Uhr) meldeten Zeugen einen verletzten Fahrradfahrer.

Der 79-jährige Mann lag beim Eintreffen der Rettungskräfte an einem Fußgängerüberweg am Südring / Schledebrückstraße verletzt auf dem Boden.

Aufgrund der Verletzungen des Mannes, konnte ein genauer Unfallhergang bislang nicht ermittelt werden. Ersten Erkenntnissen nach, ist er ohne Fremdeinwirkung von seinem Pedelec gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Mit einem Rettungswagen wurde er in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Die Polizei Gütersloh bittet um Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Unfall machen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh