Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-BO: Bochum / Helfende Hände retten den kleinen "Meister Reineke"

Bochum (ots) - Am gestrigen 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Bürger telefonisch bei der ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

15.05.2019 – 10:51

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfallflucht geklärt - Zeugin notiert sich Kennzeichen

Gütersloh (ots)

Gütersloh (JF) - Am Dienstagvormittag (14.05., 10.30 Uhr) beschädigte ein bis dahin unbekannter Audi-Fahrer beim Rangieren aus einer Parkbucht an der Hermann-Simon-Straße einen in einer Parkbucht geparkten Ford Fokus.

Im Anschluss an den Zusammenstoß setzte der unbekannte Audi-Fahrer seine Fahrt in Richtung Buxelstraße fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Unfall und versuchte den Audi-Fahrer durch Klopfen an seine Scheibe auf den Unfall aufmerksam zu machen, was ihr nicht gelang, da der Audi-Fahrer seine Fahrt fortsetzte.

Die Zeugin notierte sich das Kennzeichen des Unfallflüchtigen und verständigte die Polizei.

Ermittlungen führten zu einem 72-jährigen Gütersloher. Gegen diesen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh