Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerbek: Sachbeschädigung in der Tennishalle im Rugenbergener Mühlenweg

    Ellerbek (ots) - Am vergangenen Freitag, gegen 23:00 Uhr, kam es zu Vandalismus in der Tennishalle im Rugenbergener Mühlenweg.

Ein Zeuge meldete der Polizei randalierende Personen.

Während einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung mit insgesamt acht Streifenwagen konnten zwei männliche Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren angetroffen werden. Inwieweit die beiden für die Tat verantwortlich sind, werden nun die weiteren Ermittlungen ergeben.

In der Tennishalle wurden unter anderem leere Getränkeflaschen und Müll in einem Flur über eine Länge von ca. 20 m verteilt, ein Schaukasten zerstört, zwei Spiegel zersplittert und eine Sitzbank aus der Halterung gerissen. Insgesamt beläuft sich der entstandene Schaden auf geschätzte 4.000 Euro.

Die Polizei in Bönningstedt hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und nimmt weitere Hinweise unter 040-55 60 10 90 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: