POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Tote Person

    Norderstedt (ots) - Am 07.05.07 fand ein Spaziergänger eine leblose männliche Person in dem Bach Tarpenbek in Norderstedt, Fritz-Schumacher-Straße und informierte die Polizei. Die Feuerwehr Harksheide barg den Toten aus dem Bach. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen 68-jährigen Bewohner eines nahegelegenen Pflegeheimes handelte.

Die weiteren kriminalpolizeilichen Untersuchungen führten zu dem Ergebnis, dass eine Fremdeinwirkung auszuschließen ist und der Sturz in den Bach offensichtlich krankheitsbedingte Ursachen hatte.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: