Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Aufgefundene Fliegerbombe

    Kaltenkirchen (ots) -

Ein Kaltenkirchener hat am Donnerstagmorgen beim Pflügen seines Ackers in der Süderstraße eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Die Polizei sicherte das Gelände bis zum Eintreffen des Kampfmittelräumdienstes, die Bombe wurde von den Beamten begutachtet und fachgerecht entsorgt. Eine Gefährdung für die Bevölkerung bestand nicht.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: