Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Feuer in einem Keller

    Pinneberg (ots) - Am heutigen Tag, gegen 02:45 Uhr, kam es zu einem Feuer in einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Fahltskamp.

Die freiwillige Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten.

Eine Bewohnerin wurde in der Nacht wach und nahm den Brandgeruch wahr. Es wurden unverzüglich die Rettungskräfte alarmiert, die weiteren Bewohner verließen eigenständig das Haus.

Fünf Personen wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Hamburger Krankenhaus verbracht.

Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3.000,-EUR.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: