Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Mit 1,72 Promille ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs

    Pinneberg (ots) - Am heutigen Sonntag, gegen 01:30 Uhr, befuhr ein 36jähriger Mann vor einer Streifenwagenbesatzung in seinem VW die Hochstraße.

Der Fahrer hatte kein Licht eingeschaltet und fuhr zudem in deutlichen Schlangenlinien.

In einer Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von 1,72 Promille festgestellt, eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Der 36 Jährige muss sich nun strafrechtlich verantworten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: