Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

29.10.2006 – 11:16

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld: Aufbrüche von Pkw

    Pinneberg (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen unbekannte Täter in zwei abgestellte Pkw in der Straße Osterbrooksweg ein. Sie entwendeten ein Handy.

In der Friedrich-Ebert-Straße wurden gewaltsam aus einem Auto Kleidungsstücke, Handtaschen und ebenfalls ein Handy entwendet.

Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung