Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden: Unfall mit einem Gallowayrind

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag, gegen 21:00 Uhr, befuhr eine 53jährige Frau aus Neumünster in ihrem Daihatsu die Bundesstraße 4 aus Richtung Hamburg kommend und stieß mit einem Gallowayrind auf der Fahrbahn zusammen.

Die 53 Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde vorsorglich in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Das Rind verstarb noch an der Unfallstelle.

Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: