Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

20.07.2006 – 10:41

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kayhude: Diebstahl eines Wohnwagens

    Pinneberg (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten Unbekannte einen Wohnwagen von einem Ausstellungsgelände in der Segeberger Straße.

Bei dem Wohnwagen handelt es sich um ein Neufahrzeug des Herstellers Dethleffs Typ Camper 720 SK in weiß.

Die Täter müssen den Wohnwagen mit einem größeren Zugfahrzeug bewegt haben.

Die Kripo in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise hinsichtlich verdächtiger Wahrnehmungen von Personen und Fahrzeugen unter 040-580 060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung