Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Pausenhof-Randalierer ermittelt

    Wahlstedt (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei in Wahlstedt heute 6 tatverdächtige Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren ermitteln. Die Jugendlichen stehen im Verdacht, am vergangenen Wochenende auf dem Pausenhof der Helen-Keller-Schule verschiedene Sachbeschädigungen begangen zu haben. Die mutmaßlichen Tatverdächtigen besuchen verschiedene Schulen in Wahlstedt. Die Polizei wendet in diesem Fall die so genannte konzentrierte Jugendsachbearbeitung an, was unter anderem bedeutet, dass im Rahmen des Diversionsverfahrens erzieherisch auf die Jugendlichen eingewirkt wird.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: