Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

12.07.2005 – 09:39

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Fahrt unter Alkoholeinfluss

    Kaltenkirchen (ots)

In Kaltenkirchen wurde gestern Abend, um 23.04 Uhr, im Lakweg ein 38-jähriger Mann mit seinem PKW angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, eine Überprüfung seines Atemalkohols ergab einen Wert von 0,70 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihm drohen in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren ein Fahrverbot und Bußgeld.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung