Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wohnungsbrand in Wahlstedt

    Bad Segeberg (ots) - Am Mittwochabend, gegen 22.40 Uhr, kam es in Wahlstedt, Waldstraße, in einem zweigeschossigen Mehrfamilienhaus aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand. Die alarmierten Wehren aus Wahlstedt und Wittenborn hatten das Feuer schnell unter Kontrolle und bereits nach etwa einer Stunde gelöscht. Personen waren durch das Feuer nicht gefährdet oder gar verletzt worden. Neben einer ausgebrannten Wohnung im ersten Obergeschoss wurde eine weitere Wohnung sowie das Treppenhaus durch Ruß und Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf 175.000 Euro. Die Kripo ermittelt derzeit in alle Richtungen.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: