Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bornhöved/Norderstedt - Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg (ots) -

    Bornhöved/Norderstedt - Einbruchdiebstähle:

    In der Nacht zum Mittwoch schlugen derzeit unbekannte Täter die Scheibe eines Rolltores eines Autohauses in Bornhöved ein.

    Nachdem sie so das Tor geöffnet und sich Zutritt verschafft hatten, versuchten sie den Tresor zu öffnen, was jedoch misslang.

    Bis auf eine zerstörte Telefonanlage ist offensichtlich kein weiterer Schaden entstanden.

    In Norderstedt wurde im Finkenried ein Loch in die Terrassentür eines Einfamilienhauses geschlagen.

    Die so ins Gebäudeinnere gelangten Täter durchwühlten alle Räume des Hauses und erbeuteten schließlich drei Uhren, Schmuck sowie ein Kaffeeservice in Höhe von 5000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: