Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

18.02.2019 – 11:51

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Brande-Hörnerkirchen - Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruch

Bad Segeberg (ots)

Zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus ist es in den Abendstunden des vergangenen Samstags in Brande-Hörnerkirchen gekommen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise.

Nach aktuellen Erkenntnissen versuchten unbekannte Personen kurz vor 18:30 Uhr gewaltsam in das Innere des Hauses im Drosselkamp zu gelangen. Die Bewohnerin bemerkte dies und machte auf sich aufmerksam, so dass die Täter in unbekannte Richtung flüchteten.

Gesucht werden zwei schlanke Männer mit einer Körpergröße von ungefähr 1,80 Metern, die sich in einem Alter von etwa 25 Jahren befinden. Hinweise zu den Personen oder verdächtigen Fahrzeugen nimmt die Sonderkommission Wohnung unter 04101 2020 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Berit Lindenberg
Telefon: 04551-884-2024
E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung