Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Geschwindigkeitsmessung auf der Ulzburger Landstraße

Bad Segeberg (ots) - Am vergangenen Mittwoch (13.06.2018) führten die Beamten der Polizeistation Quickborn zwischen 10.00 und 17.00 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung auf der Ulzburger Landstraße durch. Als zweiten Kontrollort wählten die Polizisten den Hermann-Löns-Weg aus.

Insgesamt überschritten 22 Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Etliche Fahrzeuge wollten unerlaubterweise die 2 Meter breite Brücke über die Autobahn überqueren, die Beamten leiteten 5 Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Fahrer ein, da die Fahrzeuge deutlich zu breit waren. Ferner hatten 6 Autofahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt, ein Lastwagenfahrer hatte seine Ladung nicht korrekt gesichert.

Die Polizei wird auch zukünftig Geschwindigkeitskontrollen in Quickborn und Umgebung durchführen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Holger Matzen
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: