Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

19.04.2018 – 13:47

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Radfahrer beklaut Fußgängerin

Bad Segeberg (ots)

Am Dienstag ist es in der Catharinenstraße zu einem Handtaschendiebstahl durch einen Radfahrer zum Nachteil einer 54-Jährigen gekommen. Der Radfahrer konnte fliehen.

Gegen 11:00 Uhr befand sich eine 54-jährige Frau aus Klein Nordende in der Catharinenstraße in Höhe der Hausnummer 2 auf dem Gehweg. Ihre Handtasche hatte sie über der Schulter hängen. Ein Radfahrer fuhr an ihr vorbei und entwendete durch eine geschickte Bewegung die blaue Handtasche der Frau. Eine Verfolgung des in Richtung Matthias-Kahlke-Promenade geflüchteten Radfahrers brach die Geschädigte einen Moment später ab.

Der Radfahrer wird als 1,90 Meter groß, von südeuropäischer Erscheinung und im Alter von 20 Jahren beschrieben. Der Dieb trug zudem eine auffallend hohe, schwarze Baseballkappe. Das verwendete Rad soll beim Fahren Klappergeräusche gemacht haben.

Die Kriminalpolizei Elmshorn ermittelt in diesem Fall und sucht Zeugen des Diebstahls. Hinweise nehmen die Beamten unter 04121 8030 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Dirk Scheele
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160-3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg