Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

16.10.2017 – 14:22

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Flüchtiger nach Verfolgung gestellt

Bad Segeberg (ots)

Am vergangenen Freitagvormittag ist es innerhalb des Stadtgebiets von Elmshorn zu einer Verfolgung eines Audi A 4 gekommen.

Gegen 10:55 Uhr beabsichtigte eine Streife im Hainholzer Damm einen Pkw zu kontrollieren, da der Fahrer seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte.

Der Wagen floh über den Rethfelder Ring, den Adenauerdamm sowie die Hamburger Straße und stoppte schließlich rückwärtig einer Tankstelle. Im Vorwege war der Audi mit teilweise über 100 km/h in einer 30-Zone geführt worden.

Die eingesetzten Beamten stellten im Rahmen der Kontrolle fest, dass der 21-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und zudem die Kennzeichenschilder als gestohlen gemeldet waren.

Die Polizisten ließen dem Elmshorner eine Blutprobe entnehmen, stellten die Fahrzeugschlüssel sicher und fertigten eine Anzeige.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg