Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Verkehrswarnmeldung anlässlich einer Laufveranstaltung

Bad Segeberg (ots) - Am kommenden Wochenende findet in Elmshorn eine Laufveranstaltung statt, infolgedessen es im Innenstadtgebiet zu vorübergehenden Sperrmaßnahmen kommt. Medienvertreter werden gebeten, eine entsprechende Verkehrswarnmeldung zu veröffentlichen.

Im Rahmen des 17. Stadtlaufs Elmshorn wird es am Sonntag, den 8. Oktober 2017 in der Zeit von 7.30 Uhr am Morgen bis voraussichtlich 15 Uhr am Nachmittag zu umfangreichen Sperrungen von Kreuzungen und Einmündungen im gesamten Innenstadtgebiet kommen.

Die Polizei rät allen Verkehrsteilnehmern, den Bereich der Innenstadt am Veranstaltungstag weitestgehend zu meiden. Insbesondere ortskundige Autofahrer werden gebeten, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

Der Bahnhof Elmshorn ist am Sonntag ausschließlich zu Fuß erreichbar. Bahnreisende müssen sich auf längere Anlaufwege einstellen.

Die Linien des Öffentlichen Personennahverkehrs weisen am Veranstaltungstag besondere Fahrpläne aus. Einige Haltestellen können nicht angelaufen werden. ÖPNV-Nutzer werden gebeten, sich auf den Internetseiten des Stadtbetriebs "Die Linie" oder an den entsprechenden Haltestellenaushängen zu informieren.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: