Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

25.04.2017 – 11:21

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Itzehoe - Mehrere Unfälle auf der Autobahn

Bad Segeberg (ots)

Am Morgen ist es auf der Bundesautobahn 23 zu mehreren Glätte-Unfällen gekommen, infolgedessen die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Itzehoe-Nord und Schenefeld derweil in beide Richtungen voll gesperrt ist.

Bislang sind der Polizei fünf Unfälle gemeldet worden. Nähere Angaben über die einzelnen Unfallhergänge sowie mögliche Verletzte sind bislang nicht bekannt.

Ursächlich für die Verkehrsunfälle war vermutlich eine glatte Fahrbahn aufgrund der aktuellen Witterung in dem Bereich.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg