FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rickling, B 205 / B 205 zwischen Groß Kummerfeld und Rickling nach Verkehrsunfall voll gesperrt

Bad Segeberg (ots) - Heute kam es auf der B 205 bei Rickling gegen 15.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Seat Ibiza kam während der Fahrt auf der B 205 mehr und mehr in den Gegenverkehr, stieß dort mit einem entgegenkommenden Lkw, einem nachfolgendem Pkw und einem zweiten entgegenkommenden Lkw zusammen. Anschließend wurde der Seat Ibiza in den Graben geschleudert. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem zweiten unfallbeteiligtem Lkw, einem 30-Tonner, wurde der Tank beschädigt. Derzeit läuft noch kein Kraftstoff aus; die Beschädigung erschwert aber die Bergung des Lkw. Die B 205 ist zwischen Groß Kummerfeld und Rickling/Fehrenbötel derzeit voll gesperrt. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich noch eine längere Zeit in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie diesbezüglich den Verkehrsfunk. Der Seat Ibiza muss ebenfalls abgeschleppt werden. Die beiden anderen Fahrzeuge sind weiterhin fahrbereit. Aufgrund der Vollsperrung kommt es in Rickling derzeit zu massiven Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Weitere Angaben können derzeit noch nicht gemacht werden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: