Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt, Rosenstraße / Radfahrer fährt mit 2,7 Promille gegen Mülltonne und verletzt sich leicht

Bad Segeberg (ots) - Heute Nachmittag fuhr ein 50-jähriger Radfahrer in Bad Bramstedt um 14.45 Uhr gegen eine Mülltonne in der Rosenstraße, nachdem er zuvor nach rechts von der Straße abgekommen war. Er stürzte und verletzte sich dabei leicht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,7 Promille. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Er muss sich jetzt einem Strafverfahren stellen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: