Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kisdorf: Schlägerei nach Streit bei Feier in Kisdorf

Kisdorf: (ots) - Offenbar nach zunächst verbalen Streitigkeiten auf einer Feier in Kisdorf ist es im Anschluss, nach Verlassen der Feier, heute früh gegen 3.15 Uhr zu einer Schlägerei im Strietkamp gekommen.

Die genauen Hintergründe sind noch Gegenstand der Ermittlungen.

Bekannt ist, dass zwei junge Männer im Alter von 20 und 24 Jahren offenbar Schläge und Tritte erhielten, dabei aber nicht schwerer verletzt wurden. Die bislang unbekannten Täter, zirka vier bis sechs Personen im Alter von 20 bis 25 Jahren mit weißen Oberhemden bekleidet, sollen gemeinschaftlich vorgegangen sein, weshalb jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt wird. Nach der Tat soll die Gruppe in Taxen davon gefahren sein.

Zeugen oder Hinweisgeber mögen sich bitte an die Polizeistation Henstedt-Ulzburg, Tel. 04193-99130 wenden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: