Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

05.09.2014 – 15:05

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Polizei sucht Geldbörsendieb -Wer erkennt diesen Mann auf den Bildern?

POL-SE: Bad Bramstedt: Polizei sucht Geldbörsendieb -Wer erkennt diesen Mann auf den Bildern?
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Bramstedt: (ots)

Anhand von Bildaufnahmen sucht die Polizei einen Geldbörsendieb, der am Mittwoch, den 30.Juli 2014, in Bad Bramstedt in der Seniorenresidenz in der Straße Am Köhlerhof eine Bewohnerin bestohlen hat.

Gegen 13.30 Uhr hatte der Unbekannte das Zimmer einer 68-jährigen Bewohnerin betreten und um eine Spende für einen Zirkus gebeten. Nachdem er eine kleine Spende erhalten hatte, bat er noch um ein Glas Wasser. Als die Bewohnerin das Wasser besorgte, stahl er ihre Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Papieren und verschwand. Der Polizei liegen jetzt Fotos des Diebes vor. Wer diese Person erkennt oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Bad Segeberg unter 04551-8840 zu melden.

Der Dieb ist hager, hatte ein ungepflegtes Erscheinungsbild mit westeuropäischem Aussehen und spricht akzentfrei deutsch. Er trug zur Tatzeit einen Drei-Tag-Bart, ein blau-kariertes Hemd und eine blaue, verschlissene Jeans.

Hinweis für die Printmedien: Die Fotos erscheinen erst mit zeitlicher Verzögerung und sind dann in der Pressemappe der PD Segeberg unter http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/19027 abrufbar.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg