Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen, Hermann-Löns-Weg / Trunkenheitsfahrt mit 2,99 Promille

Bad Segeberg (ots) - Am Sonntagabend, den 10.08.14, konnte die Polizei in Rellingen nach einem Zeugenhinweis einen 44-jährigen Autofahrer feststellen, der mit 2,99 Promille gefahren war. Der Mann aus dem Kreis Pinneberg hatte sich am frühen Abend mehrmals Alkohol an einer Tankstelle im Hermann-Löns-Weg gekauft und war so einem Zeugen aufgefallen. Dem 44-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Er muss sich jetzt in einem Strafverfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: