Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Högersdorf: Gestern - kurzfristige Sperrung der B 206 im Teilbereich

Bad Segeberg (ots) -

Gestern (07.08.14) gegen 17:00 Uhr kam es auf der Bramstedter 
Chaussee zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 58jähriger VW Fahrer 
leicht verletzt wurde. 
Der 58jährige befuhr die B 206 in Fahrtrichtung Bad Bramstedt und 
kommt aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hierbei
kollidiert er mit dem entgegen kommenden 57jährigen Fahrer eines 
Toyota. Der Fahrer sowie seine Beifahrerin blieben glücklicherweise 
unverletzt. 
Zur Bergung der Fahrzeuge musste die B 206 in dem Bereich zeitweise 
gesperrt werden.  
Angaben zur Höhe des Sachschadens können nicht gemacht werden. 
 
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: