Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

26.03.2014 – 12:00

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140326 - 225 Frankfurt-Ginnheim: Wohnungseinbrecher erbeuten hochwertigen Schmuck und Bargeld

Frankfurt (ots)

Bei einem Wohnungseinbruch haben Unbekannte am Dienstagabend im Stadtteil Ginnheim Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro erbeutet.

In der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 23.00 Uhr betraten die Unbekannten das Gartengrundstück eines Einfamilienhauses in der Straße An den drei Brunnen. Sie kletterten erst auf eine Mauer und dann auf einen Balkon, wo sie die Balkontür aufhebelten und anschließend sämtliche Räume durchsuchten.

Neben einem Laptop, stahlen die Einbrecher der 50-jährigen Hausbesitzerin mehrere hundert Euro Bargeld und hochwertige Schmuckstücke.

Die Täter konnten unerkannt flüchten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung