Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

01.01.2014 – 16:26

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Rohbau - Dachstuhl gerät in Brand

Hannover (ots)

In der Silvesternacht ist aus bislang ungeklärter Ursache ein Teil des Dachstuhls eines Rohbaus an der Straße Am Mühlenfeld (Großburgwedel) in Brand geraten.

Ein 25-Jähriger hatte die Feuerwehr gegen 00:30 Uhr verständigt, nachdem er im Bereich der Dachziegel des im Rohbau befindlichen, zweigeschossigen Gebäudes ein Glimmen und Flammen bemerkte hatte. Gegen 02:00 Uhr hatten die eingesetzten, Freiwilligen Feuerwehren den Brand gelöscht. Die Ursache ist derzeit ungeklärt, Brandermittler des Zentralen Kriminaldienstes werden dem Rohbau in den kommenden Tagen untersuchen. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover