Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140326 - 224 Frankfurt: Einladung zum Pressegespräch Blockupy 2014

Frankfurt (ots) - Der Frankfurter Polizeipräsident Dr. Achim Thiel wird am

Freitag, den 28. März 2014, um 13.00 Uhr,

im Rahmen eines Pressegesprächs die Einsatzvorbereitungen der Polizei zu den Blockupy-Veranstaltungen 2014 vorstellen und erläutern. An dieser Veranstaltung werden auch der Leiter der Abteilung Einsatz, der Leiter des Vorbereitungsstabes sowie der Leiter der Direktion Süd teilnehmen und für Fragen zur Verfügung stehen. Zu dieser Veranstaltung sind alle Medienvertreter mit gültigem Presseausweis herzlich eingeladen.

Hinweis: Im Bereich des Eingangs Süd an der Adickesallee stehen nur begrenzt Besucherparkplätze zur Verfügung. Es wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel bis Haltestelle "Miquelallee/Polizeipräsidium" zu nutzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: