Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

25.05.2014 – 13:26

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld (Kreis Pinneberg)
Ohne Führerschein und mit Promille unterwegs

Bad Segeberg (ots)

Schnell Alkohol kaufen und dann wieder nach Hause fahren - so oder ähnlich muss es sich ein 43jähriger Mann aus Hamburg gedacht haben, der am Freitag, 23.05.14, gegen 16.30 Uhr an der Kasse eines Supermarktes in Schenefeld stand und zwei Flaschen Wodka kaufte. Einem anderen Einkäufer fiel der starke Alkoholgeruch auf, den der 43jährige verströmte. Als der Mann nach dem Einkauf in ein Auto stieg, in dem auch zwei Kinder saßen, rief der Zeuge die Polizei. Der Zeuge folgte dem offensichtlich alkoholisierten Fahrer bis zu einer Adresse in Schenefeld und informierte die Polizei über die Fahrtroute. Die Beamten führten einen freiwilligen Alkoholtest durch, der einen Wert von mehr als 2 Promille ergab. Der 43jährige war jedoch nicht nur alkoholisiert Auto gefahren und hatte dadurch sich, die beiden Kinder und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Er war zudem nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und hatte sich das Auto auch noch ohne Wissen des Besitzers "geliehen". Ihn erwarten nun diverse Anzeigen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Barenscheer
Telefon: 04551-884-2010
E-Mail: sandra.barenscheer@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg