Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen: Zwei Männer versuchen Pizzafahrer auszurauben -Zeugen und Hinweisgeber gesucht

Rellingen: (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter haben am Samstagabend um kurz nach 21 Uhr einen Hamburger Pizzafahrer in die Rellinger Kastanienallee bestellt, offenbar nur, um ihn dort auszurauben. Die Polizei ruft Zeugen und Hinweisgeber auf, sich zu melden.

Es blieb bei einer Versuchstat. Vielleicht, weil der Pizzafahrer sich auch zur Wehr setzte. Das Opfer gab an, einer der Täter hätte ihm mit einem Messer gedroht. Die Hilferufe des 38-Jährigen hatten Zeugen aufmerksam werden lassen. Sie sahen die Täter, als diese bereits die Flucht ergriffen.

Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer im Alter von 20 bis 30 Jahren handeln. Beide sind 1,80 bis 1,85 Meter groß, schlank und sportlich. Beide trugen dunkle Kleidung und Jeans. Einer trug eine schwarze Winterjacke mit Fellkragen. Der andere hatte ebenfalls eine dicke Winterjacke an und trug eine helle Wollmütze.

Die Täter waren ohne Beute zu Fuß in Richtung Altonaer Straße davongerannt.

Hinweise an die Ermittler bei der Kriminalpolizei in Pinneberg, Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: