Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trunkenheitsfahrt

Kreis Segeberg, Norderstedt (ots) - Kreis Segeberg Norderstedt Trunkenheitsfahrt

Die Polizei Norderstedt kontrollierte in der Nacht zu Samstag routinemäßig eine PKW Fahrerin aus Norderstedt. Gegen 01.45h wurde der PKW in der Marommerstraße angehalten. Schnell stellte sich heraus, dass die 42 - jährige Norderstedterin unter Alkoholeinfluss stand. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 0,54 Promille. Die Frau erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Sie muss mit einer Geldbuße in Höhe von 500,- Euro, 4 Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot von einem Monat rechnen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Stefan Scholz
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Stefan.Scholz@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: