Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek, Friedrichshulder Weg / Dachstuhlbrand

Bad Segeberg (ots) - Ergänzung zu der Pressemitteilung der Feuerwehr Pinneberg (siehe http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/22179/2628200/fw-pi-halstenbek-dachstuhlbrand-in-anbau-eines-einfamilienhauses-haupttrakt-gehalten):

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat heute den Brandort besichtigt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter an. Ein technischer Defekt kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Schadenshöhe liegt bei rund 50.000 EUR.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: