Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt, Elsa-Brändström-Stieg / 22-jähriger landet mit 2 Promille im Vorgarten

Bad Segeberg (ots) - Am heutigen Sonntag, den 20. Oktober 2013, kam es in Norderstedt um kurz nach Mitternacht zu einem Verkehrsunfall infolge von Trunkenheit am Steuer. Ein 22-jähriger bog mit einem Mercedes in den Elsa-Brändström-Stieg ein. Hierbei geriet er in einer Linkskurve dann aber geradeaus in einen Carport bzw. Vorgarten. Durch den Krach aufgeschreckt, riefen die Anwohner die Polizei. Diese stellte Atemalkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2 Promille. Den Führerschein konnte man dem 22-jährigen aus Norderstedt nicht abnehmen, da er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Sachschaden liegt bei rund 7000 Euro. Verletzt wurde der 22-jährige nicht, er muss sich jetzt aber einem Strafverfahren stellen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: