Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Sülfeld: Motorradfahrer kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum

Sülfeld: (ots) - In einer Rechtskurve der L232 von Seth in Richtung B432 hat gestern Vormittag gegen 10.45 Uhr ein 42-jähriger Biker aus Großenaspe die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Er ist abseits der Fahrbahn mit einem Baum kollidiert und verletzte sich schwer.

Die Polizei ermittelt zur bislang nicht klaren Unfallursache. Ein Fahrfehler oder nicht angepasste Geschwindigkeit sind denkbar. Der Verletzte war ansprechbar. Er konnte sich aber nicht erinnern. Er war mit einer Gruppe unterwegs. Weil sie alle in größerem Abstand zueinander fuhren, gibt es keine Zeugen.

Der 42-Jährige kam mit einem Bruch des Handgelenkes in ein Krankenhaus. Dieser Unfall hätte somit schlimmer ausgehen können. Seine Maschine hat jetzt nur noch Schrottwert, es entstand Totalschaden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: